Mitgliederversammlung 2024

Bekanntmachung des Amtes Leezen

Gewässerpflegeverband Schmalfelder Au

 Am Donnerstag, dem 07. März 2024, findet um 19.30 Uhr in „Jock´s Gaststätte“ in 24641 Sievershütten eine Mitgliederversammlung des Gewässerpflegeverbandes Schmalfelder Au statt, zu der alle Mitglieder des Verbandes herzlich eingeladen sind.

 Tagesordnung:

  1. 1.Bericht des Verbandsvorstehers
  2. Ausschusswahlen für alle Bezirke
  3. Ausschussmitglieder gemäß Satzung § 9, Abs.1
  4. Ersatzausschussmitglieder gemäß Satzung § 9, Abs.1
  5. Verschiedenes

Leezen, den 22.02.2024                        gez. Sönke Köneking

                                                                    Verbandsvorsteher

Bekanntmachungen des Amtes Leezen

Gewässerpflegeverband Mözener Au und Schmalfelder Au

In den Verbandsgebieten Mözener Au und Schmalfelder Au beginnen ab sofort die Unterhal­tungsarbeiten an den Verbandsgewässern. Es wird darauf hingewiesen, dass für Unterhal­tungsmaßnahmen Grundstücke in Anspruch genommen werden und Grabenaushub auf die angrenzenden Ländereien abgelegt werden kann. Um den ordnungsgemäßen Einsatz der Maschinen zu gewährleisten, wird gebeten, die Drainausläufe zu markieren, Viehtränken zu entfernen und die Einfriedigungen an den Gewässern in einem Abstand von 80 cm von der Böschungsoberkante zu setzen sowie das abgängige Einfriedigungsmaterial zu entfernen.

gez. Jörg Reher

gez. Sönke Köneking

Verbandsvorsteher

Schleswig-Holstein macht sich „wasserstark“ 05.05.2023

Schleswig-Holstein macht sich „wasserstark“. Mit diesem Slogan macht die Landesregierung ab sofort auf Wassergefahren und Vorsorgemöglichkeiten aufmerksam. Das Ziel der zweijährigen Kampagne ist es Schleswig-Holstein „wasserstark“ zu machen, also alle Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner präzise über Sturmfluten, Binnenhochwasser und Starkregen zu informieren und die Gefahrenpotentiale dieser Extremereignisse aufzuzeigen. Darüber hinaus transportiert die Kampagne konkrete Handlungsempfehlungen für den Ernstfall und zielgerichtete Vorsorgemaßnahmen zum frühzeitigen Schutz vor Wassergefahren. Weitere Informationen finden Sie unter www.wasserstark.sh.

Gewässerunterhaltung

Im Verbandsgebiet Schmalfelder Au beginnen ab sofort die Unterhaltungsarbeiten an den Verbandsgewässern. Es wird darauf hingewiesen, dass für Unterhaltungsmaßnahmen Grundstücke in Anspruch genommen werden und Grabenaushub auf die angrenzenden Ländereien abgelegt werden kann. Um den ordnungsgemäßen Einsatz der Maschinen zu gewährleisten, wird gebeten, die Drainausläufe zu markieren, Vietränken zu entfernen und die Einfriedigungen an den Gewässern in einem Abstand von 80 cm von der Böschungsoberkante zu setzen sowie das abgängige Einfriedigungsmaterial zu entfernen.